Einweihung der neuen Sportanlage am 26.09.2014

Geschrieben von Jens Harders am .

 neue Anlage 500

Huntlosen Auf diesen Tag freuen sich  die Sportlerinnen und Sportler in und  rund um Huntlosen schon lange: Am kommenden Freitag, 26. September, wird die neue Sportanlage hinter der Grundschule  mit Kunstrasen- und Rasenplatz  sowie   Funktionsgebäude  offiziell eingeweiht. Um 17 Uhr geht es los mit den obligatorischen  Reden und buntem Programm, um 18 Uhr dann der sportliche Leckerbissen: Eine Großenkneter Gemeindeauswahl Ü 40 tritt gegen die Niedersächsische Lottomannschaft an. Über den Vizepräsidenten des Deutschen Fußballbundes, Eugen Gehlenborg,  gelang es, dieses  Prominentenkicken auf die Beine zu stellen.

Ehemalige Fußballprofis wie Alesander Lasic (Hannover 96), Jörg Kretschmar (VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach, Hannover 96), Patrick Grün (Hannover 96), Martin Groth (Hannover 96, Hansa RostockHamburger SV), Frank Hartmann (Hannover 96, Bayern München), Andre Müller (Hannover 96 und Werder) werden den Zuschauern sicher ein kurzweiliges Spiel bieten. Die Auswahl der Gemeinde besteht aus Spielern der Vereine FC Huntlosen, Ahlhorner SV und SG Döhlen/Großenkneten. Sie  wird  versuchen, gegen die Promis gut mitzuhalten. Die Spieler werden beim Einlaufen von Kindern des FC Huntlosen begleitet.

Der FC Huntlosen kümmert sich auch um das leibliche Wohl der Gäste bei der offiziellen Einweihung. In der Halbzeitpause tritt der Spielmannszug des Schützenvereins Huntlosen auf.  Natürlich kann auch die ganze Anlage in Ruhe besichtigt werden  einschließlich des Funktionsgebäudes.

Los geht es am 26. September, 17 Uhr, mit einer Vorführung der Geräteturnen-Leistungsgruppe des TV Huntlosen. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Thorsten Schmidtke   kommen drei Vertreter zu Wort, deren  Schulen beziehungsweise  Vereine  sich ganz besonders über die neuen Möglichkeiten für den Sport in Huntlosen freuen. Es sind Schulleiterin Margrit Janßen von der Grundschule sowie Marion Erdmann, Vorsitzende des TV Huntlosen, und Jürgen Merz, Vorsitzender des FC  Huntlosen.

Um 17.35  Uhr ist dann der Moment der offiziellen Einweihung und Schlüsselübergabe gekommen. Das Funktionsgebäude kann besichtigt werden, die Gemeinde lädt zum Umtrunk ein. Um 18 Uhr folgt  dann der Anpfiff zum Fußballspiel.

Am Sonnabend, 27. September, setzt der FC Huntlosen die Einweihung der Sportanlage mit einem Spiel von alten FC-Spielern fort, anschließend steht ein Punktspiel der 1. Herren auf dem Programm.

 Quelle: NWZ