1. Herren qualifiziert sich für Zwischenrunde

am .

Bei den diesjährigen Hallenkreismeisterschaften in Hude konnte sich der FC Huntlosen erstmals für die Zwischenrunde qualifizieren. Mit drei Siegen in drei Spielen der Gruppe E wurden sie klarer Gruppensieger und zogen so in die Zwischenrunde ein. Auf dem Weg dorthin gewannen sie ihr erstes Spiel gegen den SC Dünsen mit 2:0. Im zweiten Spiel wurde der Kreisligist TV Dötlingen mit 2:1 geschlagen und das Sahnehäupchen kam zu Schluß. Im dritten Spiel setzte sich unsere Jungs gegen die in der Bezirksliga spielende Mannschaft vom VfL Wildeshausen mit 1:0 durch.