1. Herren - Vorbereitung

am .

Am heutigen Sonntag, 27.07.2008 waren wir in Bookholzberg zu Gast. Dieses letzte Spiel des Sportwochenendes konnten wir mit 4:2 für uns entscheiden. Zur Halbzeit stand es 2:1. Die Torschützen waren Dennis Brake, Christoph Deters, Jan Schindler und David Corssen, der kurz vor seinem Tor einen Elfmeter an den Pfosten gesetzt hat. Alles in allem war der Sieg verdient. Alle Spieler haben nochmals ihren inneren Schweinehund überwunden und haben somit ihrerseits zum guten Gelingen der Vorbereitung beigetragen.

Am Samstag, 26.07.2008 spielte unsere 1. gegen den Polizei SV aus Oldenburg. Es war der Mannschaft deutlich anzumerken, das wir morgens bereits trainiert hatten. Die Beine waren schwer und man kam in der ersten Halbzeit nicht richtig in Fahrt, wobei wir auch die eine oder andere Torchance hatten. Zur Halbzeit stand es dann 0:5. In der zweiten Halbzeit ging jeder Spieler an seine Grenzen und wir konnten das Spiel offener gestalten. Im Endeffekt ging das Spiel mit 1:7 verloren. Das Tor hat Dennis Brake erzielt. 

Am Freitag, 25.07.2008 spielte unsere 1. in Wardenburg. Die Jungs waren von der sehr anstrengenden Trainingswoche schon stark gezeichnet. Zu Beginn des Spieles konnten sie gut mithalten und hätten bei einer Großchance durch Andre Hesselmann in Führung gehen müssen. In der 35. Minute ist dann durch einen Sonntagsschuß das 0:1 gefallen. Dieses war auch der Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit konnten sie erneut gut beginnen, wobei wir nach ca. 65 Minuten der letzten Woche Tribut zollen mußten. Zu diesem Zeitpunkt viel dann auch, durch einen abgefälschten Freistoß, das 0:2. Von nun an war deutlich zu erkennen, das die Spieler die schwierigste Woche der Vorbereitung in den Knochen hatten. Jeder Schritt fiel schwer, so daß wir am Ende mit 0:7 verloren haben. Aufgrund der harten Trainingseinheiten der letzen Woche kann man aber mit den ersten 70 Minuten durchaus zufrieden sein.

Hier noch die Ergebnisse der Vorbereitungsspile letzter Woche:

FC Huntlosen - TV Dötlingen    4:1  (2x Kolja Schrinner,
                                     1x Andre Hesselmann,
                                     1x Marlon Faust)
FC Huntlosen - TuS Heidkrug    1:2  (1x Kolja Schrinner)
FC Huntlosen - TV Oyten II.    3:1  (1x Maxi Eilers,
                                     2x Kolja Schrinner)