1. Herren Sieg gegen Ganderkesee II

am .

Am gestrigen Abend hat unsere 1. Herren ihr letztes Punktspiel für diese Saison in Ganderkesee bestritten. Es konnte trotz großer Personalnot ein 2:1 Auswärtssieg gefeiert werden. Das Spiel begann sehr schlecht für uns da wir bereits in der 10. Minute unseren Trainer und Aushilfslibero Marcus Metschulat duch eine Rote Karte wegen Handspiels auf der Linie verloren, der fällige Elfer wurde aber neben das Tor gesetzt. Die Ganderkesser Mannschaft machte danach weiter Druck und erzielte durch einen Sonntagschuss aus der zweiten Reihe in den Winkel auch folgerichtig das 1:0. In dieser Phase hatte Huntlosen seine beste Chance durch Müller, der frei vorm Torwart auftauchte dem aber der Vorteil abgepfiffen wurde. Die Huntloser Mannschaft liess sich hierdurch aber nicht irritieren und wurde nach 20 Minuten des Spiels immer stärker und so war es wieder Müller der in der 25. Minute den Ausgleich besorgte. Dabei blieb es bis zur Pause. In der 2. Hälfte konnte danach nahtlos an die 1. Hälfte angeknüpft werden und so wurde das Spiel trotz Unterzahl weiter bestimmt und es blieb am Ende Meies in der 78. Minute überlassen die Führung zum 2:1 zu erzielen. Am Ende hiess es dann noch 5 Minuten zittern und es war vollbracht, der verdiente Sieg war nach Hause gebracht. Zu erwähnen ist noch das 1. Herren Debüt von Jan Deters.