Testspiel gegen TuS Lehmden

am .

Es ist vollbracht das erste Testspiel liegt hinter uns und trotz einer 1:2 Niederlage gegen den TuS Lehmden kann man von einem guten Auftakt reden. Alle 16 mitgereisten Spieler kamen zum Einsatz und zeigten vollen Einsatz. In der ersten Halbzeit gingen die Lehmder nach einem Missverständnis in der Abwehr sowie einem Elfmeter (den auch nicht jeder gibt) mit 2:0 in Führung, wobei Huntlosen seine beste Chance nach einer Ecke hatte bei der der Lehmder Keeper glänzend reagierte . Nach der Pause wurde Huntlosen immer Ballsicherer und hatte sicherlich 60 - 70 % Ballbesitz und kam auch folgerichtig durch Jielg zum 1:2 Anschlusstreffer. In der Folgezeit ergaben sich zwar noch Chancen auf den Ausgleich, diese konnten aber leider nicht genutzt werden, sodass es am Ende beim 1:2 blieb.