1. Runde Kreispokal gegen Hockensberg

am .

in der 1. Runde des Kreispokals hat die 1. Herren des FC Huntlosen gegen Hockensberg mit 7:5 nach Elfmeterschießen gewonnen. Hierbei wurde eine 2:0 Führung durch Schindler (34 Min.) und Rau (40. Min.) in der 2ten Halbzeit verspielt und man fing sich am Ende den verdienten 2:2 Ausgleichstreffer durch die Mannschaft aus der 4. Kreisklasse in der Schlussminute ein. Danach wurde das Spiel garnicht wieder angepfiffen. Letztenendes konnte man sich aber im Elfmeterschießen durchsetzen. Es bleibt zu hoffen das diese Leistung ein Warnschuss für die anstehende Leistungsklassensaison war und das schon am Donnerstag im Derby beim TSV Großenkneten um 20:00 Uhr eine bessere Leisung abgerufen wird.