FC Huntlosen : VfL Wildeshausen II

am .

Das Spiel begann wieder denkbar günstig für unseren FC Huntlosen den bereits in der 2. Minute konnte nach Flanke Jielg, Hiemann mit einem Kopfball treffen. Unsere Mannschaft setzte den VfL danach immer wieder unter Druck und hatte seine beste Chance mit einem weiteren Kopfball von Hiemann an die Latte. Erst nach ca. 20 Minuten kam die Gastmannschaft besser und es entwickelte sich ein offenes Spiel in der 32 Minute setze sich dann ein Wildeshauser Spieler schön auf der linken Seite durch und bediente seinen Mannschaftskollegen in der Mitte der nur noch einschieben musste das 1:1. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Nach der Pause entwickelte sich ein offenes Spiel und unser Keeper Kruse konnte sich in 2 Situationen als Rückhalt beweisen. Dann die spielentscheiden Szene wiederrum Hiemann setzte sich auf der rechten Seite durch und bediente mustergültig Rauh, der problemlos einschob 2:1. In der Schlussphase verpasste wiederrum Rauh die Vorentscheidung als er einmal knapp am linken Pfosten vorbeischoss und einmal wegen Abseits zurückgepfiffen wurde. In den hitzigen letzen Minuten mussten sowohl ein Wildeshauser als auch der FC Spieler Merz mit Gelb-Rot das Feld vorzeitig verlassen. Schlussendlich blieb es beim 2:1 !! Unser erster Sieg der Leistungsligasaison !! auf das noch viele Folgen