+++ Huntlosen will Talfahrt beenden +++

Geschrieben von Henry Deye am .

Unsere erste Herren trifft am Freitag (19:30 Uhr) auf TSV Ganderkesee auf der heimischen Kunstfläche. Beim VfR Wardenburg gab es für den FC Huntlosen, trotz besserer Leistung als gegen Harpstedt, am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:2-Niederlage. Am vergangenen Spieltag verlor der TSV Ganderkesee gegen den TV Falkenburg und steckte damit die dritte Niederlage in dieser Saison ein.

Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des FC Huntlosen im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 29 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga IV OLL/DEL. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang der Elf von Trainer Jan Schindler auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Ins Straucheln könnte die Defensive des FC Huntlosen geraten. Die Offensive des TSV Ganderkesee trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen.

Auf dem Papier ist der FC Huntlosen zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

FCH_TSV.png

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.