Corona-Update

Geschrieben von Henry Deye am . Veröffentlicht in Allgemeines

FCH trauert um Maik Seeger

Geschrieben von Henry Deye am . Veröffentlicht in Sonstiges

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied und mehrfacher Aufstiegstrainer Maik Seeger. Maik ist nach langer schwerer Krankheit verstorben. Über mehrere Jahre hinweg war Maik verantwortlich für die 1. Herren des FC Huntlosen, zuletzt war er Co-Trainer der JSG Großenkneten-Huntlosen U19.
Mit Maik verlieren wir ein Vereinsmitglied, dass nicht nur für Erfolg sorgte sondern von allen sehr geschätzt wurde, erst recht für seine kämpferische und positive Einstellung auf und neben dem Platz.
Es fällt uns schwer, die passenden Worte zu finden - unsere Gedanken sind bei Maik und seiner Familie.

Trainingscamp wird auf 2022 verlegt

Geschrieben von Henry Deye am . Veröffentlicht in Fußball Meldungen

Nachdem coronabedingt das für das Jahr 2020 geplante Trainingscamp auf das diesjährige Jahr verlegt wurde, müssen wir nun das Trainingscamp wieder um ein Jahr verschieben.

Verschiebung_600.jpg

Unter folgenden Link (Downloads) in der Kategorie "sonstiges" finden Sie die eine Verlinkung der aktualisierten Fyler, sowie die Anmeldeformulare für das Trainingscamp 2022.

Downloads

Oder einfach per Link:

Anmeldung: https://www.fc-huntlosen.de/downloads/send/3-sonstiges/21-trainingscamp-anmeldung-2022.html

Fyler: https://www.fc-huntlosen.de/downloads/send/3-sonstiges/22-flyer-fussballcamp-2022.html

Der FCH sucht Nachwuchs!

Geschrieben von Henry Deye am . Veröffentlicht in Fußball Meldungen

Bewegung, Teamgeist und Spaß, das sind Dinge, die bei uns sehr groß geschrieben werden. Der FC Huntlosen sucht Nachwuchs in allen Altersgruppen, aber vor allem in den Jahrgängen 2012-2017.

Interesse? Meldet euch gerne bei den unten angegebenen Kontaktdaten oder erscheint doch einfach mal unverbindlich beim Training.

 

Gesucht.PNG

Testzentrum im Vereinsheim des FC Huntlosen

Geschrieben von Henry Deye am . Veröffentlicht in Allgemeines

Beim Fußballplatz in Huntlosen wird ab Dienstag 18.05.2021 im Zeitraum 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr wöchentlich getestet. Dies bestätigte die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem FCH und der Johanniter.
„Die Gemeinde ist auf uns zugekommen, nachdem der FC Huntlosen seine Unterstützung angeboten hat“ erzählte Christian Gallikowsky, Gruppenführer der ehrenamtlichen Bereitschaft des Ortsverbands Ahlhorn der Johanniter-Unfall-Hilfe.
Neben den Testzentren in Ahlhorn und Großenkneten wird nun auch in Huntlosen getestet. Diese Möglichkeit besteht vorerst für jeden Dienstag.
Neben der Gemeinde freut sich auch der FCH über die Eröffnung des Testzentrums, denn es ist sehr praktisch für die vorgeschriebene Testung der Trainer und Betreuer vor einer Trainingseinheit.
Für die Johanniter ist es schon das fünfte Testzentrum, was Sie im Landkreis betreiben. Dazu erwähnt Christian Gallikowsky noch: „Aber das soll noch nicht alles sein. Wir sind schon in Planung ein weiteres Testzentrum zu eröffnen um jeden Bedarf gerecht zu werden“.
Eine Testung ohne großartige Wartezeit ist mit Termin möglich. Zudem kann man sich diese Sicherheit auch ohne Termin holen, dort ist allerdings ein bisschen mehr Wartezeit möglich. Das Testergebnis erhält man nach ca. 20 Minuten direkt vor Ort. 

https://www.johanniter.de/juh/lv-ndsbr/corona-impfzentrum/corona-schnelltest-niedersachsen/

ee030524-d1b2-4e46-80e6-e1e0935ff743.jpg

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.