C-Mädchen gewinnt Hallenturnier in Ahlhorn

am .

Am Sonntag, 06.01.2008,  haben die C-Mädchen in Ahlhorn beim Hallenturnier den ersten und achten Platz von zehn Manschaften erreicht.

Die C2 wurde nach 2 Unentschieden  (0:0 und 1:1) und 2 Niederlagen (0:2, 0:2) gegen Munderloh und Wildeshausen leider nur Gruppen-Vierter. Sie haben sich aber sehr gut verkauft, leider aber um Platz 7 ihre Chancen nicht genutzt und gegen Ahlhorn 1 (0:3) verloren.

Die C1 war nach vier Siegen (2:0, 1:0, 5:0, 6:0) Vorrundengruppensieger. Im Halbfinale gewannen sie 3:0 gegen den TV Munderloh und waren somit im Endspiel.

Im Endspiel ging es dann gegen den VFL Wildeshausen. Hier gewannen sie durch eine super konzentrierten Leistung 1:0 und wurden somit ohne Gegentor Turniersieger! Auch die beste Spielerin des Turniers kam mit Mirja Budde vom FCH.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH  (Link zum Pressebericht)